10 Jahre für Naturschutz und biologische Vielfalt: Audi Stiftung für Umwelt

Die Vereinten Nationen erklärten die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für Biodiversität. Auch die Audi Stiftung für Umwelt setzt sich in diesem Jahrzehnt mit vielen Projekten für Naturschutz und biologische Vielfalt ein.

Lesezeit: 2 min

Biologische Vielfalt ist für uns Menschen und unseren Planeten überlebenswichtig

Wir brauchen sie unter anderem für Nahrungsmittel, Medikamente und Trinkwasser. Außerdem orientieren sich viele technische Erfindungen an ihr. Doch was genau ist Biodiversität? Sie umfasst die Tier- und Pflanzenarten, deren Lebensräume und genetischen Unterschiede innerhalb der Arten. Diese drei Bereiche sind eng miteinander verknüpft und beeinflussen sich gegenseitig. Außerdem spielen hier die Boden-, Klima- und Wasserverhältnisse auch eine große Rolle.

Besondere Mission in Sachen Umweltbildung & Naturschutz

Auch in Deutschland sind die Auswirkungen des Artenschwunds auch als Folge des Klimawandels spürbar. Mit jeder ausgestorbenen Art verlieren wir unwiederbringlich einzigartige Ressourcen und Lebensgrundlagen. Höchste Zeit aktiv zu werden. Und so engagiert sich die Audi Stiftung für Umwelt seit Beginn der UN-Dekade für den Artenschutz. Zahlreiche Projekte entstanden dabei in langjähriger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Artenschutz in Franken, einer Gruppe ehrenamtlich engagierter Naturschützer. Erklärtes Ziel ist es, einen Beitrag zum Erhalt von Arten, ihrer Lebensräume und ihrer Ökosysteme zu leisten.
Dabei liegt der Fokus stets darauf, Umweltbildung mit zukunftsweisenden, innovativen Konzepten und mit moderner Technologie zu verbinden.

Überzeugung durch mehr Information

Nur wenn das Verständnis für die Zusammenhänge vorhanden ist, können Arten- und Naturschutz funktionieren. Der Mensch soll den Weg zur Landschaft und Natur finden und darüber nachdenken. Der Ansatz der Förderprojekte ist es, den Menschen an die Faszination Natur heranzuführen. Dann erkennt er deren Schutzwürdigkeit von selbst.

Audi Stiftung für Umwelt setzt sich seit ihrer Gründung für biologische Vielfalt & Naturschutz ein

Nicht ohne Grund war und ist die biologische Vielfalt der Audi Stiftung für Umwelt ein besonderes Anliegen und Leidenschaftsthema. Zahlreiche Förderprojekte leisten seit der Gründung der Stiftung 2009 ihren Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt. Viele Projekte wurden als Projekt der UN-Dekade für Biologische Vielfalt ausgezeichnet.